Schaukeltiere aus Plüsch: Niedliche und günstige Tiere aus weichen Stoff

Schaukeltiere gibt es in verschiedenen Formen. Besonders als kindgerecht werden Schaukeltiere aus Plüsch eingeordnet.

Die Plüsch-Schaukeltiere bekommt man heute in verschiedenen Variationen, für alle Altersstufen und nach Lieblingstieren der Kinder geordnet.

pluesch-schaukeltier

Plüsch-Schaukeltier von Labebe – Ausführungsmodell: Dinosaurier

Je nach Altersstufe sollten Schaukeltiere mit Sicherheitsgurten und mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen gewählt werden. Laut Herstellerangaben eignen sich die meisten Plüsch-Schaukeltiere für Kinder ab dem 10. Lebensmonat. Dennoch sollten Schaukeltiere für Kinder unter einem Jahr nicht ohne Sicherheitsgurt gekauft werden und die Eltern sollten beim Spielen die Kinder im Auge behalten.

In diesem Beitrag finden Sie folgende Abschnitte:

  1. Bestseller: Die drei besten Plüsch-Schaukeltiere für Kinder
  2. Was sind Plüsch-Stoffe und warum wird es als Material verwendet?
  3. Ab welchen Alter sind Plüsch-Schaukeltiere für Kinder geeignet?
  4. Welche Anforderungen werden an Plüsch-Schaukeltiere gestellt?
  5. Materialien der Plüsch-Schaukeltiere
  6. Reißfestigkeit der Plüsch-Schaukeltierstoffe
  7. Pflegetipps für Plüsch-Stoffe
  8. Kennzeichnungen, Warnhinweise und Gebrauchsanleitungen

Altersgerechtes Plüsch-Schaukelspielzeug für Kinder

Schaukeltiere sind bei Kindern sehr beliebt. Die Eltern stehen vor der Herausforderung und suchen für die Kleinen ein altersgerechtes Spielzeug.

Bestseller: Die drei besten Plüsch-Schaukeltiere für Kinder

Die drei beliebtesten Plüsch-Schaukeltier-Produkte, basierend auf den Verkäufen und Kundenrezensionen der Eltern. Direkt bei Amazon.de zu bestellen:

Nattou: Cappuccino Esel
Erhältlich ab: 89,95 € *
* Preis inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Der Preis kann seit Angebotsaktualisierung gestiegen sein.
Elefant
Erhältlich ab: 44,98 € *
* Preis inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Der Preis kann seit Angebotsaktualisierung gestiegen sein.
Schaukelbiene
Erhältlich ab: — € *
* Preis inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Der Preis kann seit Angebotsaktualisierung gestiegen sein.

Weitere Informationen zu Plüsch-Schaukeltier finden sie unter:

Was ist Plüsch-Stoff und warum wird es als Material verwendet?

Die Plüsch-Stoffe sind hochwertige Materialien, die sich für verschiedene Zwecke sehr gut eignen. Die Stoffe überzeugen durch das Preis,-Leistungsverhältnis, gute Qualität und Verarbeitung. Plüsch wird ähnlich wie Samt hergestellt.

Plüsch-Stoffe eignen sich besonders für Spielzeuge, Kuscheltiere, Vorhänge oder werden für Bekleidung gerne verwendet. Dieser Stoff ist sehr weich, kuschelig und flauschig. Kinder und Erwachsene fühlen sich zu diesem Stoff hingezogen.

Ab welchen Alter sind Plüsch-Schaukeltiere für Kinder geeignet?

Je nach Herstellerinformationen werden verschiedene Altersangaben gemacht. Sie sollten vorher die Produktbeschreibung genau lesen und sich an die Herstellerangaben halten.

Schaukeltiere sind ab dem 10. Lebensmonat für Kinder geeignet. Empfehlenswert ist ab dem ersten Lebensjahr, wenn die Kinder alleine sitzen können und schon die ersten Laufschritte selbständig gemacht haben.

Welche Anforderungen werden an Plüsch-Schaukeltiere gestellt?

Für die Herstellung von Plüsch-Schaukeltieren werden nur Qualitätsmaterialien verwendet. Diese müssen gut in der Verarbeitung sein und eine optimale Reißfestigkeit haben. Plüsch-Schaukeltiere werden mit verschiedenen Materialien kombiniert, wie z.B. Holz und müssen den EU-Richtlinien-Anforderung (2009/48/EWG) für Spielzeuge genügen.

Materialien der Plüsch-Schaukeltiere

Das verwendete Plüsch-Schaukeltier-Material muss neu sein, sauber und natürlich frei von Schädlingen.

  • Aus Sicherheitsgründen dürfen nur haarartige (Plüsch, Pelzimitation) Oberflächen verwendet werden. Bei Annäherung von einer Zündflamme erlöscht das Feuer von selbst und verursacht keinen großen Schaden.
  • Es dürfen keine leicht entzündliche Stoffe verwendet werden oder bei der Herstellung eingearbeitet werden.
  • Die Plüsch-Materialien müssen sorgfältig verarbeitet werden, farb-, speichel- und schweißabweisend sein.
  • Außerdem müssen die Materialien abwaschbar sein und dürfen keine gefährliche Farbstoffe oder Chemikalien enthalten.

Monofile Fasern:

  • Spielzeuge mit monofilen Fasern dürfen nicht für Kinder unter 10 Monaten verwendet werden.
  • Bei monofile Faser müssen die Spielzeuge einen Hinweis tragen: „Vorsicht ! Wegen langer Haare nicht für Kinder unter 10 Monaten geeignet.“.

Füllmaterialien der Plüsch-Schaukeltiere:

Schaukeltierspielzeuge dürfen keine harten oder spitze Fremdkörper enthalten. In dem Füllmaterial darf kein Metall, Nägel oder Splitter verwendet werden.

  • Der Torso muss leicht zusammendrückbar oder über einer harten Oberfläche gezogen sein.
  • In Schaukelspielzeugen darf kein Granulat verwendet werden. Dieser kann bei der Beschädigung durch Öffnungen austreten und durch Kinder verschluckt werden.
  • Wird in einem Plüsch-Schaukeltier ein Soundkörper mit Batteriefach verbaut, so muss dieser groß-, stabil und nicht ohne Werkzeug für Kinder zugänglich sein, um die Verschluckungsgefahr zu minimieren.
  • Der Schalldruckpegel der Soundkörper darf 80 dB(A) nicht überschreiten.

Verpackungsmaterial:

  • Verpackungsmaterial ist nicht zum Spielen angedacht und sollte durch die Eltern nach dem Auspacken entsorgt werden.

Reißfestigkeit der Plüsch-Schaukeltierstoffe

  • Die Nähte der Plüsch-Schaukeltierstoffe müssen sauber ausgeführt sein.
  • Werden auf der Oberfläche des Stoffes kleinere Einzelteile eingearbeitet, dürfen diese bei aufgebrachten Kraft von 90 N nicht abreißen. Kinder ziehen gerne an Einzelteilen (wie z.B. Ohren, Augen, Aufnäher oder Assesoires usw.). Die Gefahr der verschluckbare Kleinteile muss minimiert werden und zudem gewährleistet sein, dass die Teile der angegebenen Zugkraft widerstehen.
  • Teile die kleiner als 6 Millimeter (z.B. Augen, Annäher) sind müssen eine Zugkraft von 50 N (ca. 5kg ) standhalten.

Pflegetipps für Plüsch-Stoffe

Der Vorteil bei Plüsch-Stoffen ist, dass sie bei niedrigen Temperaturen waschbar sind. Das heißt, der Plüsch-Schaukeltier dankt es ihnen, wenn er mit der Hand gepflegt und gewaschen wird. So bleibt der Stoff über längere Zeit flauschig, kuschelig und sehr weich.

Am besten mit einem neutralen Pflegemittel unter der Dusche abwaschen und später über längeren Zeitraum zum Trocknen ausstellen. Danach können Sie gemeinsam mit ihrem Kind sein Lieblingstier bürsten und wieder schön machen.

Hinweis: Auch ein Fön kann zum schnellen Trocknen verwendet werden.

Kennzeichnungen, Warnhinweise und Gebrauchsanleitungen

Alle Kinderspielzeuge müssen mit gut lesbaren und verständlichen Hinweisen versehen werden. Des Weiteren muss in der jeweiligen Landessprache die Gebrauchsanweisung vorliegen.

  • CE-Kennzeichnung darf nicht fehlen. Diese berechtigt den Hersteller in der EU seine Ware zu verkaufen. Diese Spielzeuge müssen nach der EU-Spielzeugrichtlinie (2009/48/EWG) den Sicherheitsanforderungen genügen.
  • Auf der Verpackung oder dem Spielzeug selbst müssen gut sichtbar die Firma/Anschrift und Name des Herstellers angebracht sein.

Hinweis: Nur weil ein Spielzeug sicher und allen Anforderungen entspricht, heißt das nicht dass die Eltern von ihrer Aufsichtspflicht befreit sind.